Kleiner Wechsel.
Großer Vorsprung:
PayPal Checkout.

Wechseln Sie jetzt von PayPal PLUS zu PayPal Checkout und profitieren Sie von mehr Zahlarten, optimierter Nutzerfreundlichkeit und zukunftssicherer Technologie. Mit der neuen Komplettlösung von PayPal sind Sie dem Markt einen Schritt voraus und können Ihre Umsatzchancen steigern, indem Sie noch mehr Kundenwünsche erfüllen.

Es gibt viele gute Gründe zu PayPal Checkout zu wechseln:

Flexible Zahlungsoptionen

Profitieren Sie von Kunden, die dank der PayPal Ratenzahlung1 und Bezahlung nach 30 Tagen1 attraktive Möglichkeiten nutzen, um sich ihre Wünsche zu erfüllen. Mit PayPal Checkout können Sie dynamische Banner oder den „Später Bezahlen“ Button direkt auf Ihren Produktdetailseiten platzieren, um Ihre Kunden auf die bequeme Zahlart hinzuweisen.

Noch mehr Zahlarten

Steigern Sie Ihre Umsatzchancen, indem Sie Ihren Kunden noch mehr Auswahl anbieten: Neben Zahlung via PayPal, Lastschrift, Kredit-und Debitkarte und Rechnung1 ermöglicht PayPal Checkout jetzt mehr als zehn weitere lokale Zahlarten, die Ihren Online-Shop in Deutschland und im Ausland attraktiver machen können. Dazu benötigen Ihre Kunden nicht mal ein PayPal-Konto.

Neueste Technologie

Mit PayPal Checkout machen Sie Ihr Online-Business zukunftssicher: Profitieren Sie von unserer neuesten Technologie und verpassen Sie kein Update mehr. So bleibt Ihr Online-Shop auf dem neusten Stand. In wenigen Schritten passen Sie die vielfältigen Funktionen genau Ihren Bedürfnissen an.

Eine Lösung für alles

Vereinfachen Sie Ihr Business mit der Komplettlösung PayPal Checkout: Nur eine Integration, ein Konto für alle Transaktionen, eine Plattform und ein Vertragspartner. Mehr Zahlartenvielfalt und nutzerfreundlicher Checkout für Ihre Kunden, eine bessere Übersicht und viele Extras – alles aus einer Hand.

Verkäuferschutz

Bei Zahlungen mit PayPal können Sie vom Verkäuferschutz profitieren, während Ihre Kunden gleichzeitig Käuferschutz genießen. Wenn sich Ihre Kunden beim Shoppen sicher fühlen, können Kaufabbrüche vermieden werden.

Simple Integration

PayPal Checkout lässt sich schnell und einfach in Ihr bestehendes Shopsystem integrieren. Sollten Sie kein Shopsystem nutzen, können Sie die Integration auch manuell vornehmen. Um Ihre Kunden auf die PayPal Ratenzahlung aufmerksam zu machen, können Sie zudem unsere dynamischen Banner nutzen.

1 Qualifikation und Verfügbarkeit abhängig von Händlerstatus, Branche und Integration. Kundenverfügbarkeit vorbehaltlich Kreditwürdigkeit.

PayPal Checkout mit Rechnungskauf.

Sofern für Ihr Unternehmen verfügbar, ermöglicht der PayPal Checkout Ihren Kunden auch den beliebten Rechnungskauf. Viele Menschen schätzen diese Zahlart, denn die Eingabe sensibler Zahlungsdaten entfällt und die Ware kann in Ruhe geprüft werden. Der Rechnungskauf ist eine bequeme Lösung für alle: Ihre Kunden zahlen erst nach 30 Tagen, aber Sie erhalten Ihr Geld von PayPal sofort. Hierfür brauchen Ihre Kunden nicht mal ein PayPal-Konto

Wechseln Sie zu PayPal Checkout und behalten Sie Ihre aktuellen Gebühren für ein weiteres Jahr


Wenn Sie bis zum 22. Juli 2022 zu PayPal Checkout wechseln, profitieren Sie nicht nur von dem besseren Produkt, sondern behalten auch Ihre aktuellen Gebühren für ein weiteres Jahr bis zum 31. Juli 2023*. Ab dem 01. August 2023 gelten die aktuellen Preise laut AGB


*Als Wechsel zu PayPal Checkout gilt: (1) Die Aktivierung von PayPal als Bezahlmethode sowie mindestens einer zusätzlichen Funktion (Später Bezahlen, SEPA-Lastschrift, Debit- und Kreditkartenzahlung, Rechnungskauf) und (2) die Durchführung mindestens 3 erfolgreicher PayPal Checkout-Transaktionen vor dem 22. Juli 2022. Verfügbar für Händler mit einer direkten Integration von PayPal Checkout oder über einen der folgenden Partner: Shopware, Oxid, Gambio, plentymarkets, JTL, modified, Prestashop, WooCommerce, ePages, Strato, IONOS, 1&1 sowie Telekom.

So integrieren Sie PayPal Checkout in Ihren Online-Shop.

Sie nutzen ein Shopsystem? Dann können Sie PayPal Checkout ganz einfach über den jeweiligen Anbieter aktivieren. Klicken Sie auf das entsprechende Logo, um auf die Produktseite Ihres Shopsystemanbieters geleitet zu werden. Dort finden Sie sämtliche Informationen sowie Anleitungen, die Sie für die Integration von PayPal Checkout benötigen.

PayPal Checkout ist bereits in den folgenden Shopsystemen verfügbar:





Bei diesen und weiteren Anbietern wird PayPal Checkout in Kürze verfügbar sein:


Bei Ihrem Shopsystem-Anbieter ist PayPal Checkout noch nicht verfügbar?
Mehr Informationen finden Sie hier.

Die häufigsten Fragen zu PayPal Checkout.

Was ist der Unterschied zwischen PayPal Checkout und PayPal PLUS?

Im Vergleich zu PayPal PLUS bietet PayPal Checkout ein größeres Angebot an Zahlarten, eine bessere Technologie sowie einen nutzerfreundlicheren Checkout. Sie können nicht nur mehr als 10 weitere in Deutschland und im Ausland beliebte Zahlarten anbieten, sondern mit dynamischen Bannern und dem “Später Bezahlen” Button auf Ihren Produktdetailseiten auf die PayPal Ratenzahlung aufmerksam machen. Damit machen Sie Ihren Shop attraktiver und können so Ihren Umsatz steigern.

Sie haben noch weitere Fragen zu PayPal Checkout?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 069 945189832.
Mo.-Fr. 09:00 bis 19:30 Uhr. Es können Gebühren bei Ihrem Telefonanbieter anfallen.

Wenn Sie weiter browsen, verwenden wir Cookies, die dafür sorgen, dass unsere Website funktioniert, die Leistung verbessert und die Website auf Sie zugeschnitten wird. Wenn Sie dies akzeptieren, verwenden wir auch Cookies, um Werbung zu personalisieren. Cookie-Einstellungen ändern