Wie melde ich eine gefälschte PayPal-E-Mail oder -Website?

Wenn Sie eine verdächtige E-Mail erhalten haben, leiten Sie diese an spoof@paypal.com weiter und wir untersuchen den Fall für Sie. Löschen Sie die E-Mail aus Ihrem Posteingang, nachdem Sie sie uns gesendet haben. Wenn Sie auf eine falsche Website weitergeleitet wurden, melden Sie die URL ebenfalls an spoof@paypal.com.

Wenn Sie auf verdächtige Links geklickt oder Anhänge der verdächtigen E-Mail oder Website heruntergeladen haben, loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und überprüfen Sie Ihre letzten Aktivitäten. Wenn Sie nicht genehmigte Zahlungen sehen, melden Sie diese unter Konfliktlösungen.

Es ist auch ratsam, Ihr Passwort zu ändern.