Was bedeutet es, mein Bankkonto sofort zu bestätigen?

Die Bestätigung eines Bankkontos hat bisher Tage in Anspruch genommen. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, dies in Sekundenschnelle zu erledigen, indem Sie sich in Ihr Online-Bankkonto oder Ihre Bank-App einloggen. Mit diesem einfachen Schritt können wir bestätigen, dass Sie der Inhaber des Bankkontos sind. Außerdem wissen wir dadurch, dass Sie die Überprüfung Ihrer Guthaben und Transaktionen durch uns bei Bedarf genehmigen. So können wir bestätigen, dass Sie genügend Geld für die jeweilige Transaktion haben, und wir können verdächtige Aktivitäten im Zusammenhang mit PayPal-Transaktionen in Ihrem Namen überprüfen.

Was ist der Vorteil der sofortigen Bestätigung?
Ganz kurz gesagt: die Zeit. Mit der sofortigen Bestätigung haben Sie die Freiheit, sofort online einzukaufen oder mit PayPal Geld zu senden.

Muss ich mein Bankkonto sofort bestätigen, um es zu PayPal hinzuzufügen?
Nein, Sie haben die Wahl. Die sofortige Bestätigung ist ein Service, den wir anbieten, wenn Sie Ihr Bankkonto schnellstmöglich zu PayPal hinzufügen möchten.  Außerdem können wir dadurch, wenn nötig, für 90 Tage Ihre Bankverbindung bestätigen und die Guthaben und Transaktionen in Ihrem Bankkonto einsehen.  
 
Gibt es eine andere Möglichkeit, mein Bankkonto zu bestätigen?
Ja, Sie können Ihre IBAN als Alternative eingeben. Wir überweisen dann einen kleinen Betrag auf Ihr Bankkonto und senden Ihnen einen Verifizierungscode. Die Bestätigung auf diese Weise kann ein bis zwei Werktage dauern, daher können Sie Ihr Bankkonto nicht sofort mit PayPal verwenden. 
 
Meine Bank befindet sich im Ausland. Kann ich das Bankkonto trotzdem sofort bestätigen?
Nicht sofort, aber Sie können weiterhin Bankkonten bestätigen, die Sie außerhalb Deutschlands führen. Bei Banken in einem der EU-Länder bestätigen Sie Ihr Bankkonto einfach mit Ihrer SEPA-IBAN.
 
Warum brauche ich ein bestätigtes Bankkonto?
Ein bestätigtes Bankkonto oder eine bestätigte Kreditkarte kann erforderlich sein, um PayPal für Online-Einkäufe zu verwenden oder Geld zu senden. Dies hilft uns, Betrug zu bekämpfen, zu überprüfen, ob Sie der Kontoinhaber sind, sowie bei der Risikobekämpfung in Ihrem Namen, wobei wir sicherstellen, dass Sie Ihre PayPal-Zahlungen decken können.
 
Kann ich die Zustimmung widerrufen, nachdem ich mein Bankkonto bestätigt habe?
Absolut. Sie haben immer die Kontrolle über die Verbindung Ihres Bankkontos mit PayPal. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten, die es uns erlaubt, innerhalb von 90 Tagen nötigenfalls auf die Angaben in Ihrem Bankkonto zuzugreifen, nehmen Sie diese Änderung in Ihren Einstellungen vor.
 
Wie werden meine Daten verarbeitet?
Wie bei allen sensiblen Daten unserer Kunden arbeitet PayPal rund um die Uhr, um Diebstahl, Betrug und andere Angriffe zu verhindern. Wir überprüfen 90 Tage lang Ihre Bankkonten und Transaktionen, wie während Transaktionen benötigt. Außerdem speichern wir diese Informationen, um verdächtige Aktivitäten zu überwachen und um sicherzustellen, dass Ihr Bankkonto über genügend Geld für Ihre PayPal-Zahlungen verfügt. Diese Informationen werden niemals für Marketingzwecke an Dritte weitergegeben.
 
Nachdem ich mein Bankkonto bestätigt habe, muss ich dies erneut tun?
Wenn Sie Ihr Bankkonto zum ersten Mal bestätigen, wird es Bestandteil Ihrer E-Börse, bis Sie es entfernen. Zu Ihrer Sicherheit werden Sie gelegentlich während einer Transaktion erneut aufgefordert, Ihr Bankkonto zu bestätigen. Dies ist eine Maßnahme, die wir ergreifen, um die unangemessene Nutzung der Bankkonten unserer Kunden zu bekämpfen.

Was ist das SEPA-Lastschriftverfahren?
Dabei erteilen Sie uns die Erlaubnis, das notwendige Geld von Ihrem Bankkonto einzuziehen, wenn Sie es als Zahlungsquelle für PayPal verwenden. Diese Autorisierung ist erforderlich, um Ihr Bankkonto auf PayPal hinzuzufügen und zu verwenden.

Wenn Sie dieser Autorisierung zugestimmt haben, sie aber später aufheben möchten, gehen Sie zu Ihrer E-Börse, wählen Sie Ihr Bankkonto aus und klicken Sie auf "Details". Beachten Sie, dass Sie dies erneut akzeptieren müssen, wenn Sie Ihr Bankkonto das nächste Mal auf PayPal verwenden möchten.