NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR PAYPAL.ME

 

>> Alle AGB anzeigen

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR PAYPAL.ME

Letzte Aktualisierung: 31.08.2018

 

 

Die Dienstleistung PayPal.Me ("PPM") wird Ihnen von PayPal Pte. Ltd. ("PayPal") zu Verfügung gestellt und ermöglicht es Ihnen, eine personalisierte PayPal.Me-URL ("PPM-Link") sowie eine personalisierte PayPal.Me-Seite ("PPM-Seite") zu erstellen, über die Sie andere Personen finden und erkennen und Ihnen Zahlungen senden können.

Ihre PPM-Seite zeigt dabei Ihren PPM-Link, Ihren Namen (oder den Namen Ihrer Firma), ein Profilbild oder Firmenlogo sowie den Ort, der in Ihrem PayPal-Konto hinterlegt ist (zusammenfassend "PPM-Details"). Ihre PPM-Details können von jedem Besucher Ihrer PPM-Seite eingesehen werden, so dass sich der Absender vergewissern kann, Zahlungen an den richtigen Empfänger zu senden.

Sie können Ihren PPM-Link sowohl zum Empfang persönlicher als auch geschäftlicher Zahlungen von anderen PayPal-Nutzern verwenden. Ihre Nutzung von PPM unterliegt dabei diesen Nutzungsbedingungen, die ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von PayPal gelten, die der Nutzung Ihres PayPal-Kontos zugrunde liegen.

WEITERGABE PERSÖNLICHER INFORMATIONEN DURCH PPM

Wenn Sie sich für die Nutzung von PPM registrieren, erteilen Sie PayPal die Genehmigung, Ihre PPM-Seite öffentlich zugänglich zu machen und sind sich bewusst, dass die dort dargestellten PPM-Details für jedermann einsehbar sind.

Sie können Ihren PPM-Link jederzeit in den Einstellungen Ihres PayPal-Kontos an- und abschalten. Wenn Sie Ihren PPM-Link abschalten, werden Ihr PPM-Link, Ihre PPM-Seite und ihre PPM-Details nicht mehr aufrufbar sein und Sie können Ihren PPM-Link solange er ausgeschaltet ist auch nicht mehr zum Empfang von Zahlungen nutzen.

 

PRIVATE ODER GESCHÄFTLICHE NUTZUNG

Wenn Sie sich für PPM anmelden und Ihren PPM-Link festlegen, müssen Sie angeben, ob Sie Ihren PPM-Link vorwiegend für private Transaktionen (etwa mit Freunden oder der Familie) oder für geschäftliche Zwecke nutzen möchten. Sie können zwar zu einem späteren Zeitpunkt von der privaten Nutzung auf die geschäftliche Nutzung und umgekehrt wechseln, in keinem Falle dürfen Sie jedoch einen von Ihnen als "privat" eingestuften PPM-Link zum Empfang geschäftlicher Zahlungen oder einen als "geschäftlich" eingestuften PPM-Link zum Empfang privater Zahlungen nutzen.

Sofern Sie über ein PayPal-Geschäftskonto verfügen, werden alle PPM-Links im Zusammenhang mit diesem Geschäftskonto automatisch als "geschäftlich" eingestuft. Sollte PayPal im Rahmen einer Überprüfung feststellen, dass Sie geschäftliche Zahlungen über einen persönlichen PPM-Link empfangen haben, ist PayPal ausdrücklich berechtigt, Ihnen nachträglich entsprechende Gebühren zu berechnen und Ihren PPM-Link als geschäftlich einzustufen. Nähere Information zu den Gebühren für den Empfang geschäftlicher Zahlungen entnehmen Sie bitte den PayPal-Nutzungsbedingungen, die Teil der AGB sind.
 

RICHTLINIEN FÜR PAYPAL.ME-NUTZER

Ergänzend zu den Regelungen dieser Nutzungsbedingungen und der AGB, haben wir einige grundlegende Regeln für die Nutzung von PPM festgelegt:

Grundsätzlich dürfen Sie Ihre Anmeldedaten und Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben, damit diese Ihre PPM-Links verwalten oder die Anmeldedaten und das Passwort Dritter nutzen, um Ihrerseits fremde PPM-Links zu verwalten.

Wenn Sie einen PPM-Link festlegen darf dieser

  • nicht anstößig, beleidigend, verleumderisch, pornographisch, drohend oder obszön sein,
  • nicht die Urheber-, Datenschutz- oder Vermögensrechte von PayPal, anderen PayPal-Nutzern oder sonstiger Dritter beeinträchtigen oder dazu anstiften,
  • nicht Ihr Passwort oder das Passwort eines anderen PayPal-Nutzers oder die persönlichen Daten Dritter enthalten oder zur Weitergabe solcher Daten auffordern,
  • nicht fälschlicherweise nahelegen, dass der PPM-Link in Verbindung mit einem anderen Nutzer oder Unternehmen steht, obwohl dies nicht der Fall ist oder auf andere Weise irreführend sein oder andere Nutzer in sonstiger Art täuschen,
  • nicht gegen diese Nutzungsbedingungen oder die Regelungen der AGB vorstoßen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen eine sofortige Deaktivierung oder Löschung Ihres/Ihrer PPM-Link/s sowie die Sperrung dazugehöriger PayPal-Konten zur Folge haben können. Sie stimmen außerdem zu, dass PayPal Ihren/Ihre PPM-Link/s ohne Angabe von Gründen ablehnen oder deaktivieren kann.

PayPal behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen und gleich aus welchem Grund zu ändern, indem PayPal eine aktualisierte Version dieser Nutzungsbedingungen auf der PayPal-Website https://www.paypal.me/pages/terms veröffentlicht. Diese aktualisierten Nutzungsbedingungen treten am Tage ihrer Veröffentlichung auf der PayPal-Website in Kraft. Sofern Sie die Nutzung von PPM daraufhin fortsetzen, stimmen Sie durch diese Nutzung den aktualisierten Nutzungsbedingungen zu.